Herren 2
Ib_Maenner_21_22.JPG

 

hinten v.l.n.r.:

Dennis Reinel, Vural Koc, Phil Rodemer (Betreuer), Paul Lehmann, Martin Geiger, Daniel Reber, Jonas Kramm, Sven Muchow, Florian Metz, Stefan Wehweck, Philipp Simoni


vorne v.l.n.r.:

Dennis Simoni, Daniel Capizzi, Pascal Jöst, Dominic Blum, Daniel Müller

Es fehlen:

Maurice Linker, Christian Unterrainer, Christopher Ross, Markus Doll (Trainer) 

Training: 

Dienstag 20:30 bis 22:00 Uhr

Freitag 20:30 bis 22:00 Uhr

Saisonvorschau 21/22:

Liebe Sportfreunde,

 

Hier ein kurzer Rück- und Ausblick unserer 1B Herren


Saison 20/21

Nachdem wir unser letztes Pflichtspiel am 11.10.2020 in Wiesloch bestritten, wurde die Saison aufgrund der andauernden Pandemie abgebrochen. Nach drei Siegen und einer Niederlage beendeten wir die Spielzeit mit einem „nicht aussagekräftigen“ Rang 4 in der Bezirksliga 2.

 

Vorbereitung für die Saison 21/22

Eine lange Pause geht vorbei! Die ersten Lockerungen treten für den Mannschaftssport im „nicht Profibereich“ in Kraft. Der Großteil des Teams ist motiviert und trifft sich im gesamten Juni zum freiwilligen „Kickoff“ auf den Tartanplätzen zwischen den Vereinshäusern. Seit Juli sind wir in der Halle zu Gange und begannen unsere Körper wieder an regelmäßigen Sport, Handball und den Hallenboden zu gewöhnen. In der Zeit von Mitte August bis Anfang Oktober sind dann Freundschaftsspiele und Trainingslager geplant.

 

Saison 21/22

Die 1b startet Mitte Oktober in die Saison. Nach Abstimmung der Vereine in der Bezirksliga 2 kommt es dieses Jahr erstmalig zu einem neuen Spielmodus. Die 12 Mannschaften starten in je zwei 6er-Gruppen. Jede Mannschaft in dieser Gruppe spielt nur einmal gegeneinander. Nach der Gruppenphase bilden die ersten drei Mannschaften jeder Gruppe eine Aufstiegsrunde und die Plätze 4-6 jeder Gruppe eine Abstiegsrunde. Hier gibt es dann Hin- und Rückspiel. Unser Ziel ist es nach der langen Pause so gut wie möglich verletzungsfrei zu bleiben und es in die Aufstiegsrunde zu schaffen!

 

Dankeschön

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns vor, während und nach der pandemiebedingten Pause unterstützt haben. Ob Zuschauer, Verein oder Sponsoren. Hier wird in naher Zukunft noch das ein oder andere, persönliche Dankschön, in den sozialen Netzwerken von uns folgen!

 

Wir wünschen Euch allen weiterhin gutes Durchhalten und bleibt bitte gesund!

 

Ansonsten sehen wir uns spätestens nach dem Spiel im „Schatten der Eiche“!

 

Eure Herren 1b