©2019 by SG Heddesheim. Proudly created with Wix.com

Suche
  • theogeiger

SG-News KW 07/2020

Löwen ohne fünf mit Sieg gegen Pforzheim


Minispielfest in Ilvesheim

Stark ersatzgeschwächt, aufgrund vieler verschiedener Veranstaltungen, traten 12 junge Löwen in Ilvesheim an. Wir gingen wieder mit zwei Mannschaften an den Start, dadurch dass so wenige Spieler dabei waren konnten die Kinder ( außer Tomek ) in beiden Mannschaften spielen. Die Fans konnten sich an den Spielen begeistern, denn sie konnten kämpferische Löwen sehen, die sehr viel Spaß hatten.

Es spielten: Tomek, Simon, Ole, Philipp, Finley, Max, Nic, Jonas, Eric, Mika, Lennerd und Daniel




Einladung zum,,EItern-lnformationsabend"

Liebe Eltern,

es hat sich sicherlich mittlerweile herumgesprochen, vielleicht haben Sie es auch schon in der Presse oder auf unserer Homepage gelesen, dass wir uns nach reiflicher Überlegung entschlossen haben, die Jugendspielgemeinschaft mit der SG Leutershausen zum Ende der laufenden Hallenrunde zu beenden.

Dabei herrscht Einvernehmen, dass wir das gute Verhältnis zur SG Leutershausen in einer losen Kooperation weiterführen möchten. Wir wollen ihnen, den Eltern unserer Handballkinder, die Gründe für unsere Entscheidung darlegen und unser Konzept für die künftige Jugendarbeit vorstellen.

Hierzu laden wir Sie am Freitag, den 14. Februar 2020 um 19.00 Uhr zu einem ,,Eltern-lnformationsabend" ins Foyer der neuen Nordbadenhalle ein.

Wir hoffen auf lhre Teilnahme und freuen uns auf einen regen Austausch.


Ergebnisse vom Wochenende


MSG weibl. D-Jugend bei SG Vogelst./Viernh. 6:20

Es spielten: Maya Keller, Sarah Mieck, Laura Backes 3, Lina Meyer 1, Saskia Schlipf, Kiana Weintz 2, Leonie Muchow, Nelly Fahrtamm und Vanessa Mieck (im Tor)

Mit 8 Absagen reiste an dezimiert nach Vogelstang. So kam es, dass auch Spielerinnen in den Rückraum mussten, die dort wenig Erfahrung hatten. Die ersten 10 Minuten hielt man noch gut mit und der Gastgeber sah sich gezwungen beim Stand von 2:1 eine Auszeit zu nehmen. Danach gab es kein Halten mehr. Vogelstang gelangen in den folgenden 10min 7 Tore und wir konnten nur zweimal punkten. Die zweite Hälfte gab es erneut kein Durchkommen für unseren Angriff und nur Dank Vanessa im Tor die sehr viele starke Parade zeigte konnte eine höhere Niederlage vermieden werden. bleibt zu hoffen, dass im nächsten Spiel wieder einiger der Erkrankten fit sind, so dass es wieder ein enges Spiel wird.


MSG weibl. C-Jugend gegen TB Pforzheim 11:27


JSG männl. D-Jugend gegen TSV Birkenau 26:22


JSG männl. C-Jugend bei Rhein-Neckar Löwen 22:31


JSG männl. B-Jugend bei TB Neckarsteinach 38:13


JSG männl. B-Jugend bei Rhein-Neckar Löwen 2 12:38


JSG männl. A-Jugend beim TSV Handschuhsheim 24:32


Männer Kreisliga 1 gegen SKV Sandhofen 16:21

Aufstellung: M. Linker, P. Jöst 1, S. Muchow 3/2, D. Müller 4, J. Kramm, F. Metz, D. Weth, D. Capizzi 1, Ph. Simoni, J. Schwechheimer 5/1 S. Sottile und D. Simoni


Von Beginn an in Rückstand wehrte man sich so gut wie möglich gegen die Niederlage, ließ dabei aber insgesamt 5 Siebenmeter liegen. Trotzdem wurde es zum Ende des Spiels noch einmal spannend und hektisch. 10 Zeitstrafen in der Schlussviertelstunde zeigten die Verbissenheit beider Teams. Die drei Tore zum Spielende zum etwas zu deutlichen Sieg der Gäste waren dann eigentlich nicht mehr wichtig.


Badenliga Männer

SG Heddesheim gegen SG Pforzheim-Eutingen 2 32:27

Aufstellung: Robert Dulina, Marc Kolander, Kevin Mzyk, Nikola Pugar 1, Christopher Hinrichs 9, Jonas Bauer 3, David Walzenbach 2, Julius Schwechheimer 7/1, Martin Doll 10/1 und Martin Geiger


Ohne fünf…

ist im Skat selten und im Handball ebenso, zumal, wenn man nicht in der Lage ist, den Kader zumindest personell zu ergänzen. Gegen Pforzheim fehlte den Löwen kurzfristig mit Marlon Lierz, Philipp Badent und Simon Gans ein schlagkräftigen Rückraum und zudem musste man auf Björn Skade und Nico Kettner verzichten. So hatte man auf der Bank gerade mal zwei Feldspieler zum Wechseln.

Keine guten Vorzeichen, aber „Bange machen gilt nicht“. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, sorgte ein 3:0 Lauf mit Treffern von Jonas Bauer, Martin Doll und Christopher Hinrichs in der 14. Minute für eine 7:5 Führung. Darauf ließ sich aufbauen. Gutes Rückzugsverhalten, langsamer Spielaufbau, kaum technische Fehler und konzentrierte Abschlüsse brachten Sicherheit ins Löwenspiel und die Gäste passten sich insgesamt dem Löwenspiel an. Christopher Hinrichs hatte in der ersten Halbzeit ein gutes Händchen und erzielte insgesamt sechs Treffer, die zur 15:13 Pausenführung beitrugen.

Reicht die Kraft und erhöht Pforzheim die Schlagzahl, das waren die Fragen der Zweiten Halbzeit. Ja und Nein die Antworten. Die Löwen spielten weiter ihr Spiel und ließen sich erst in den Schlussminuten bei deutlicher Führung zu dem einen oder anderen verfrühten Torwurf hinreißen. Pforzheim hielt weiter dagegen, ohne taktische Maßnahmen, wie kurze Deckung oder Manndeckung, auszuprobieren und mit zunehmender Spielzeit übernahm Martin Doll mehr und mehr die Führung und war maßgeblich daran beteiligt, dass man Mitte der zweiten Halbzeit mit 25:20 in Führung lag und sich das Heft auch bis zum Spielende nicht mehr aus der Hand nehmen ließ. Eine tolle Mannschaftsleistung, die die Fans entsprechend honorierten.


Derbytime

Am kommenden Sonntag gibt es gleich drei Mal das Derby gegen Viernheim. Den Anfang machen die Männer der zweiten Mannschaft. Danach kämpfen die Damen um wichtige Punkte und den Anschluss ans Mittelfeld. Um 17.30 Uhr dann das Spiel der Männer, in dem die Gäste sicherlich alles dran setzen werden, um die Hinspielniederlage wett zu machen.


Vorschau


Samstag, den 15.2.2020


Auswärtsspiele


14.30 Uhr JSG männl. D-Jugend gegen HSG Weinh./Obflb


15.20 Uhr JSG männl. B-Jugend gegen HSG Walzbachtal


17.00 Uhr MSG weibl. C-Jugend beim TSV Birkenau


Heimspiele


12.00 Uhr JSG männl. E-Jugend gegen SG Horan

Sporthalle Leutershausen


16.30 Uhr MSG weibl. D-Jugend gegen JSG St. Leon/Reil.

Sporthalle Großsachsen


Sonntag, den 16.2.2020


Heimspiele


11.45 Uhr JSG männl. C-Jugend gegen SG Edi./Friedrf.

Sporthalle Heddesheim


13.30 Uhr Männer Kreisliga 1 gegen TSV Am. Viernheim 2


Badenliga Frauen

15.30 Uhr SG Heddesheim gegen TSV Am. Viernheim


15.45 Uhr JSG männl. A-Jugend gegen SG Hei/Hel/Gon

Sporthalle Leutershausen


Badenliga Männer

17.30 Uhr SG Heddesheim 1 gegen TSV Am. Viernheim



80 Ansichten