SG News - KW 41/2021

Ergebnisse vom Wochenende


Minispielfest in Heddesheim

Am vergangenen Sonntag hatten wir unser Spielfest in Heddesheim Zu Gast waren die Vereine der SG Leutershausen und HSG Bergstraße. Wegen Corona war dieses Spielfest anders als die Vergangenen. Einlasskontrolle, Maskenpflicht, wenige Mannschaften, ein Spielfeld und das nutzten wir um zum ersten in der neuen Halle zu spielen. Die jungen Spieler und Spielerinnen kämpften um jeden Ball und man konnte sehen wieviel Spaß sie hatten beim Spiel. Zur Belohnung gab es, bei der gemeinsamen Siegerehrung, für jeden eine Medaille. Danke an die vielen fleißigen Eltern, die uns so toll unterstützt haben.


Es spielten: Arno, Simon, Hannes, Korel, Fabian, Yade, Felix, Jonas, Marina, Erik, Hanna, Marley und Tim


MSG weibl. D-2-Jugend beim TSV Handschuhsheim 3:11


MSG weibl. D-1-Jugend beim TV Brühl 12:6


Badenliga Männer

SG Löwen gegen TSG Plankstadt 24:29

Aufstellung: Lars Wilkeling, Tom Stephan 5, Niko Kettner, Philipp Kirschner 1, Christopher Hinrichs 7, Kevin Mzyk, Jonas Bauer 3, Marvin Karpstein 4, Felix Abt und Philipp Badent 4


Niederlage in der Schlussphase

Sicherlich etwas zu hoch ist die Niederlage beim Heimauftakt der SG-Löwen gegen die TSG Plankstadt ausgefallen. Entscheidend dabei sicherlich die fehlenden personellen Alternativen. Während die Löwen ab der 16. Minute auf Philipp Badent verzichten mussten und dann nur noch einen Auswechselspieler auf der Bank zur Verfügung hatten, konnten die Gäste aus dem Vollen schöpfen und nutzten diese Möglichkeiten in den letzten Minuten auch sehr effektiv, was zu dem eigentlich etwas zu deutlichen aber durchaus verdienten Sieg führte.

Bis dahin verkauften sich die Löwen eigentlich sehr gut, ließen aber wieder einmal mehrere klare Einschussmöglichkeiten liegen und versäumten dadurch nach einer guten ersten Halbzeit eine mögliche Pausenführung. So wurden die Seiten beim Stande von 12:12 gewechselt.

Schon zu diesem Zeitpunkt war die bange Frage ob die Kräfte reichen würden, aber nachdem die Löwen mit einem 4:0 Lauf durch Treffer von Tom Stephan, Jonas Bauer (2) und Christopher Hinrichs, einen guten Start in die zweite Halbzeit erwischten waren jetzt auch die Löwenfans da. Die Gäste antworteten mit 5 Toren in Folge und gingen in der 45. Minute erstmals wieder in Führung (17:18). Jetzt entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Philipp Badent versuchte noch einmal kurzzeitig seinem Team zu helfen, musste dann aber in den Schlussminuten wieder passen. Nach seinem Treffer zum 22:22 konnte Marvin Karpstein noch einmal zum 23:23 ausgleichen, aber die Löwenabwehr war jetzt einfach nicht mehr in der Lage die agileren Gäste in Schach zu halten. Das Angriffsspiel war zu berechenbar und so zog Plankstadt in der 56. Minute vorentscheidend auf 24:27 davon.

Am kommenden Wochenende sind die Löwen jetzt spielfrei, bevor man am 23.10. in Eppelheim antreten muss.



Vorschau


Samstag, den 16.10.2021


10.00 Uhr MSG weibl. D-2-Jugend bei HSG Bergstraße

Bergstraßenhalle Laudenbach


13.15 Uhr MSG weibl. D-1-Jugend bei HSG Bergstraße

Bergstraßenhalle Laudenbach


14.00 Uhr männl. E-Jugend gegen JSG Hemsbach/Laudenb.

Nordbadenhalle Heddesheim


15.30 Uhr Männer II Bez-Liga 2 gegen TSG Seckenheim

Nordbadenhalle Heddesheim


Badenliga Frauen

17.30 Uhr SG Heddesheim gegen TV Brühl

Nordbadenhalle Heddesheim



Sonntag, den 17.10.2021


12.30 Uhr MSG weibl. E-Jugend bei SG Edi/Fried/Wiebl.

Lilly-Gräber Halle Friedrichsfeld


14.00 Uhr MSG weibl. D-Jugend gegen SG Ilvesh./Ladenburg

Sachsenhalle in Großsachsen


Saisonstart für Damen und Herren 2


Am Kerwesamstag steigen mit den Damen und der zweiten Mannschaft der SG-Löwen die beiden letzten Mannschaften in die neue Hallenrunde ein. Wir sind gespannt, wie sich die beiden Teams schlagen und ob sie insbesondere auch den eigenen Ansprüchen gerecht werden können.


In der Badenliga steht dabei für unsere Frauen gleich ein Derby auf dem Programm. Mit dem TV Brühl kommt gleich eine kampf- und spielstarke Truppe in die Nordbadenhalle. Mit möglichst vielen Fans im Rücken will man natürlich in eigener Halle möglichst mit einem Sieg in die Runde starten. Wir drücken die Daumen.


Auch die Zweite der Männer startet mit einem Derby. Die TSG Seckenheim hat ihr Auftaktspiel in der vergangenen Woche gegen Sandhofen verloren und wird sicherlich auf Wiedergutmachung aus sein. Unsere Jungs haben sich ordentlich auf die neue Runde vorbereitet und freuen sich auf den Rundenstart mit ihrem neuen Trainer Markus Doll. Natürlich will man insbesondere in der eigenen Halle möglichst viele Punkte sammeln und ein Auftaktsieg gegen Seckenheim wäre eine gute Ausgangsbasis.






136 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SG News - KW 42/2021

SG Heddesheim KW 42/2021 Dankeschön Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern, die am Kerwewochenende zum

News Herren 1 Saison 21/22

Bei den Badenliga-Handballern der SG Heddesheim sind die Weichen für die Zeit nach dem Corona-Lockdown gestellt. Und die Nordbadener bleiben ihrer Linie treu, setzen auf bewährte Kräfte und junge Spie

Beendigung der Spielrunde 2020/2021 ohne Wertung

Auf Beschluss des Präsidiums des Badischen Handball-Verbandes vom 08.02.2021 wird der derzeit ausgesetzte Spielbetrieb aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona – Pandemie ohne Wertung beendet. Auf Ba