weibl. E-Jugend
w.e.jpg

 

Hintere Reihe von links:

Hannah Becker, Eftelya Beyaz, Helene Stael von Holstein, Paula Becker, Lena Raffl, Andrea Weiss (Trainerin)

 

Vordere Reihe von links:

Josephine Turda, Lena Schäfer, Amalie Bach, 

Helene Mayer

 

Es fehlen:

Lilli Brahm, Nehla Hippchen und Emilia Back

Training: 

Dienstag 17:00 Uhr - 18:30 Uhr (Winzerhalle Lützelsachsen)

Bericht weibliche E-Jugend Saison 2021/2022

 

Nachdem gerade mal 3 Mädels bereits letzte Runde schon in der wE waren und dort in der Aufbaurunde 1 Spielfest bestritten haben, steht der wE ein großer Umbruch bevor. Es gilt aus den vielen nachgerückten Minis aus Heddesheim, Leutershausen, Großsachsen und Lützelsachen und den 3 älteren E-jugendspielerinnen ein gemeinsames Team zu formen. Die Mädels kannten sich davor nur von einem vor 2 Jahren gemeinsam durchgeführten reinen Mädchen-Minispielfest.

 

Es ist schön zu sehen, dass nach dem langen Lockdown alle mit viel Eifer am Training teilnehmen. Endlich wird über das ganze Spielfeld gespielt, Schritte werden abgepfiffen und die mutigsten unter den Mädels dürfen sich ins Tor stellen.

 

Ziel soll es sein, den Mädels mit Spaß den sicheren Umgang mit dem Ball beizubringen und im 3:3 und 6:6 die Zuordnung für die Manndeckung herzustellen. Natürlich darf auch das Passen und Tore schießen nicht zu kurz kommen. 

 

Gerne können Mädchen der Jahrgänge 2011/2012 zum Schnuppertraining in der Winzerhalle Lützelsachsen vorbeischauen. Bitte einfach vorher kurz mit den Jugendleiterinnen der SGL, SGH oder HG Saase in Verbindung setzen.